25. Juni 2022
Auf Einladung des RC Belp, der an diesem Wochenende sein 50-Jähriges Bestehen feierte, stellte die WAB an diesem Samstag ein gemischte Mannschaft aus WAB-Kids und Aktiven zusammen. Das interessante Aufeinandertreffen, konnte der stadtberner Club deutlich für sich entscheiden. Im Fokus standen jedoch die Feierlichkeiten und die Anerkennung für 50 Jahre Clubgeschichte des RC Belp.
21. Juni 2022
Noch liegen einige Arbeitsstunden vor den fleissigen Arbeitern und Helfern, die in Gümligen derzeit das neue Vereins- und Trainingslokal der Wrestling Academy Bern entstehen lassen. Die Konturen sind jedoch langsam erkennbar. Nachdem das neu beschaffte Material pünktlich geliefert wurde und auch der Umzug der alten Matten reibungslos funktioniert hat, konnten heute bereits die ersten Quadratmeter vollendet werden.

18. Juni 2022
Beim prestigeträchtigen Swisscup, der dieses Jahr in Weinfelden ausgetragen wurde, stand erstmals auch ein WAB-Athlet im Einsatz. Dominik Rothen stand als Leihgabe im Aufgebot der RC Willisau Lions und zeigte im Gewicht bis 80kg im Freistil seine Klasse. Das Team sicherte sich mit seiner Beteiligung den 3. Rang. Im kommenden Jahr strebt die WAB an, eine eigene Mannschaft beim Swisscup zu stellen.
17. Juni 2022
Dankbar und mit vielen Erinnerungen an eine schöne, ereignisreiche, intensive, mitunter anstrengende und arbeitsreiche Gründungs- und Aufbauphase, schliesst die WAB heute das Kapitel Wylerringstrasse. Der aufstrebende Club ist aus seinen Kinderschuhen herausgewachsen und geht den nächsten Schritt. Der Umzug in das eigene Vereins- und Trainingslokal in Gümligen steht unter dem Motto: WAB - next Level!

31. Mai 2022
Dankbar und stolz darf die Wrestling Academy Bern die Auszeichnung des Sanitas Challenge Award entgegennehmen. Von einer hochkarätigen Fachjury wurde der Verein und das Konzept zur "Lebensschule Ringsport" mit dem 3. Rang in der Region Bern ausgezeichnet.
28. Mai 2022
Fast vor der eigenen Haustür, standen am vergangenen Wochenende sieben WAB-Athletinnen und Athleten im Einsatz bei den Schweizermeisterschaften im Freistil. Das für den jungen Club historisch grosse Team von ursprünglich 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde in der Vorbereitung durch beispielloses Verletzungs- und Krankheitspech stark dezimiert. An der Motivation der verbliebenen Athletinnen und Athleten änderte dies nichts.

14. Mai 2022
Ernüchterung bei der Greco-Auswahl der WAB. Bei den Schweizermeisterschaften im Griechisch-Römischen Stil in Oberriet blieben heute alle Athleten hinter ihren eigenen Ambitionen und Erwartungen zurück. In die Medaillenentscheidungen konnte keiner der vier mitgereisten eingreifen. Der Kampfgeist ist jedoch ungebrochen und ab sofort liegt der Fokus auf den nächsten sportlichen Aufgaben.
07. Mai 2022
Teamwork makes the dream work! Erstmals stand eine WAB-Nachwuchsmannschaft bei der Jugend-Mannschaftsmeisterschaft des Zentralschweizerischer Ringerverband im Einsatz. Die WAB durfte die Mannschaften der RR Hergiswil, der RC Willisau Lions und des Tv Ufhusen für die Austragung der Hinrunde in Bern begrüssen.

04. Mai 2022
Begleitet von der Kampfrichterchefin des Zentralschweizerischer Ringerverband Cornelia Bürli, fand heute ein internes Mannschaftsturnier der WAB-Kids statt. Einerseits die Vorbereitung für die ZRV Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaft am kommenden Samstag. Gleichzeitig auch die nächste Ausbildungsstufe für die WAB-Kampfrichteranwärter.
30. April 2022
Tag zwei beim Kanonenturnier in Hornberg. Am Sonntag standen Loris Uhde und Amara Buchmann beim Turnier der Jugend im Einsatz. Lange hielt sich Loris Uhde dank hervorragender Leistungen und starken Kämpfen im Rennen um die Medaillen. Zum Schluss wurde es ein verdienter und hoch einzuschätzender Diplomrang.

Mehr anzeigen