15. Februar 2020
Organisiert vom Regionalverband ZRV, fand an diesem Samstag ein Nachwuchstrainingstag in Willisau statt. Die modernste Ringer-Anlage der Schweiz war für insgesamt 9 WAB-Nachwuchsathletinnen und Athleten der Schauplatz für zwei anspruchsvolle Trainingseinheiten. Geleitet vom Mannschaftstrainer des aktuellen Schweizer Mannschaftsmeisters RC Willisau Lions, konnten die WAB-Kids mit Sparringspartnern aus anderen Vereinen des ZRV viel Neues dazulernen.
14. Februar 2020
Der Olympionike, vielfache und amtierende Schweizermeister und freiämter Vollblutathlet Pascal Strebel, bereicherte an diesem Freitag die aktuellen "Greco-Wochen" der WAB-Equipe um ein hervorragendes Grundlagentraining. Die anwesenden WAB-Ringer profitierten von der jahrelangen Erfahrung der Swiss Wrestling Legende und bauten so einen wesentlichen Teil der Berührungsängste mit der noch ungewohnten Stilart ab.

02. Februar 2020
Eine Traumwoche für alle sportlich ambitionierten WAB-Kids geht erfolgreich zu Ende. Mit den Lehren aus dem ersten Turniereinsatz des Jahres am vergangenen Samstag, wurden zwei erfolgreiche Trainings absolviert. Wie schnell der WAB-Nachwuchs lernt, stellte er beim "Mikaël Sarrasin Turnier" in Martigny unter Beweis. Die gewonnenen Medaillen sind ein beachtlicher Erfolg. Doch der wahre Sieg war die mutige und ringerisch hervorragende Leistung der acht Kämpferherzen.
30. Januar 2020
Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Das Turnier in Auw ist erst wenige Tage her, doch die WAB-Ringer-Kids haben Blut geleckt. Bereits am Samstag geht es in Martigny zum nächsten Nachwuchsturnier. Für die Ambitionierten werden alle Register gezogen, um etwas zu lernen: Videoanalyse und ein Sondertraining am Freitag, stehen zusätzlich zum normalen Wochentraining auf dem Programm. Die kleineren Ringer-Kids schauten mit grossen Augen, als die Grösseren vom Erlebnis am Wochenende...

26. Januar 2020
An diesem Samstag lud die RS Freiamt zum ORV Nachwuchsturnier in das aargauische Auw zum Kräftemessen der Jüngsten ein. Die WAB-Ringerkids waren mit 10 Akteuren vertreten. Darunter die schon etwas erfahreneren, die schon im letzten Jahr den ein oder andere Wettkampf bestritten haben. Zur Freude aller aber auch die Neulinge, die nach wenigen Wochen Training bereits das erste Mal die wertvolle Erfahrung einer Wettkampfsituation sammeln durften.
24. Januar 2020
Bereits zum zweiten Mal fand an diesem Freitag eine Trainingseinheit in Form einer Wettkampfsimulation statt. Unter Realbedingungen mit Kampfrichter, Anzeige und Coaches in der Ecke, kommen die Aktiv-Akteure der WAB in den Genuss einer möglichst realen Kampferfahrung. Schon jetzt wertvolle Vorbereitung und Routineaufbau für die Mannschaftsmeisterschaft im Herbst.

16. Januar 2020
Am 25. Januar werden die WAB-Ringer-Kids ihre erste sportliche Herausforderung des Jahres meistern. Das Nachwuchsturnier des Ostschweizer Ringerverbands in Auw wird für einige der Neuen die erste Wettkampferfahrung überhaupt. Entsprechend gross ist die Vorfreude, aber auch die Nervosität und der Wunsch, in den letzten Trainings noch möglichst viel zu lernen.
12. Januar 2020
So wie Ende November schon für "die Grossen" fand auch für die WAB Ringer-Kids an diesem Samstag ein Kick-Off in das Jahr 2020 statt. Im Fokus stand dabei, den Kids selbst ihre Chancen und Möglichkeiten bei der WAB vorzustellen. Nach dem Motto "alles kann - nichts muss". Auch für die Eltern waren Informationen vorbereitet, damit das Trainerteam das sportpädagogische Konzept und einige Grundlagen präsentieren konnte. Somit auch ein bisschen "Elternabend" am Samstagmorgen.

10. Januar 2020
Astronauten trainieren bei Parabelflügen die Schwerelosigkeit. Feuerwehrleute kämpfen sich durch brennende Übungsszenarien. Polizisten absolvieren Schiesstraining. WAB-Ringer... . Unter der Leitung von Felix Faller fand an diesem Freitag erstmals ein gezieltes Wettkampftraining statt. Ab sofort wird jedes zweite Freitagstraining dank Kampfrichter, technischem Equipment und hochmotivierten Akteuren im Wettkampfoutfit auf und neben der Matte zum internen WAB-Turnier.
08. Januar 2020
Der aufregende Jahresrückblick auf das erste WAB Jahr 2019 ist noch gar nicht ganz verarbeitet, da geht es schon wieder los. Die Akteure, sowohl bei den WAB Kids als auch bei der Aktivmannschaft sind bis in die Haarspitzen motiviert und konnten den Trainingsstart im neuen Jahr kaum abwarten. Nach den Einheiten stand fest: Niemand hat etwas verlernt und das Trainerteam kann auf dem guten Stand vom letzten Jahr weiter aufbauen.

Mehr anzeigen